Mittwoch, 21. Mai 2014

Muster-Mittwoch - Blüten


Blütenreich geht es weiter am Muster-Mittwoch bei Michaela 
und das ist ja im Moment auch mehr als passend bei blauem Himmel, 
Sonnenschein und richtigem Sommerwetter
und dazu spriesst und blüht es an allen Ecken und Kanten, 
weshalb Frühling auch meineabsolute Lieblingsjahreszeit ist 
und wenn das Wetter dann noch so mitspielt, was gibt es da groß zu meckern.

Floriferous it goes on  at Pattern Wednesday at Michaela's 
and that is at the moment  more than suitably with blue skies,  
sunshine and proper summer weather and with all that sprouting and  
flowering  at all corners and edges, which is why spring
is my absolute favorite time of year and if the weather is this way, 
 there is nothing to complain about.


Meinen "Arbeitsplatz" habe ich deshalb kurzerhand nach draussen verlegt, 
denn mein neues Daybed muß gehörig ausgenutzt werden 
(ich glaube, meine Nachbarn sind schon ganz neidisch ; ) )

My "workspace" I have therefore unceremoniously moved to outside,
 because my new daybed must be duly exploited  
(I think my neighbors are quite envious; ))


Mit Skizzenbuch, Buch und Bleistift bewaffnet geht es los.

Armed with sketchbook, book and pencil you go.

drawing barbara böttcher

Das Buch, das mir als  Vorlage diente ist übrigens das 
"Botanik für Künstler" vonSarah Simblet, dass ich nur empfehlen kann. 
Hier habe ich schon mal Auszüge daraus gezeigt. 

The book, which I used as a template is  by the way the 
"Botany for Artists" by Sarah Simblet that I can only recommend
 Here I have already shownextracts from it.


Bei den zauberhaften Zeichnungen im anderen Heft handelt 
es sich NICHT um Arbeiten von Maria Sybilla Merian, 
wie lange Zeit vermutet wurde, sondern sie
stammen von einem unbekannten Maler Namens 
Hans Simon Holtzbecker aus Hamburg und seine Arbeiten werden 
ab Sonntag im Schloß Gottorf in Schleswig zu sehen sein.
Dazu wird auch ein Katalog Gottorfer Codex erscheinen, bestimmt grosse Klasse.
Ich will mir die Ausstellung unbedingt ansehen und werde darüber berichten.



The other magical drawings in the other magazin are NOT of
Maria Sybilla Merian, as has long been suspected, but 
by an unknown painter named Hans Simon Holtzbecker from Hamburg
and his works will be on display from Sunday on  in Gottorf Castle in Schleswig.
For this purpose a catalog Gottorfer Codex will appear, I'm sure it will be awesome.
I want to see this exhibition and will report on it.


Und dann noch ein paar Tages-Blüten-Impressionen:

And then a few day Blossom impressions:






Interessant, was man dann auf den Fotos entdeckt, was man vorher gar nicht wahrgenommen hat,wie z.B. dieser eine kleine grüne Kerl, 
der dem anderen die Schuld geben will, nach
dem Motto "Ich wars nicht!". 

Interesting what you then discover in the photos, what you have not  
noticed before, such as this one little green guy 
who wants to blame the other, according to
the slogan "It wasn't me!".






Geniesst das Wetter und die Sonne

Enjoy the weather and the sun
busy bee

Kommentare:

dorette hat gesagt…

wow, ganz toll gezeichnet. find ich richtig gut! :)

mano hat gesagt…

das "flora"-buch von elliott hab ich mir dank deines damaligen tipps gekauft - und hab doch beim blumenthema ganz vergessen, dass ich es im schrank stehen habe... danke für die erinnerung!!
deine zeichungen find ich ganz toll, ich wünschte, ich könnte das auch so! leider fehlt mir meist die geduld dazu. die blütenimpressionen sind wunderschön - ich mag die lupinen so gern und die sternchen vom zierlauch.
genieß du auch die sonne, ich glaube, heute abend können wir draußen sitzen!
liebe grüße von mano

RAUMIDEEN hat gesagt…

Wie toll, ein Gartenbett. Es muss wirklich schön sein dort zu sitzen, um zu skizzieren. Deine Skizzen sind klasse.
Ich habe die Sonne genossen so gut es ging. Dir wünsche ich nun einen schönen Abend, Cora

zucker ruebchen hat gesagt…

So ein Außenbett hätte ich ja auch wahnsinnig gerne. Leider geht das bei uns nicht. Deine Blumen sind sehr schön sowohl die gezeichneten, als auch die echten. LG Jennifer

Müllerin Art hat gesagt…

Oh, so einen Arbeitsplatz lasse ich mir gefallen. Vielen Dank fürs Mittwochs-Aufblühen, zwar erst am Donnerstag, aber trotzdem von Herzen und mit lieben Grüßen von Michaela

tanïa hat gesagt…

Also Dein Daybed auf der Terrasse ist ja mal der Hammer! Schade, dass ich so selten in der Gegend bin. Ich würd mich glatt auf einen Tee bei Dir einladen!! :-)

BunTine hat gesagt…

Klasse gezeichnet liebe Barbara:)) dein Gartenbett ist auch nicht zu verachten...da kann man bestimmt genial drin abhängen !!!
Deine Brüsseltour war bestimmt superspannend...danke fürs mitnehmen und die tollen Bilder:))
Grüße auch an Yumi;)
♥Kerstin

♥ tinyWOOLF ♥ hat gesagt…

oooooooooh, those still closed flower heads, especially of peony... i love those so. i have just the one on my shrub, and i hope it stays closed for a long time still. i brought home peonies from my mother's the other day, who were so fresh (and still closed), they've only now begun to open up, almost ten days later... but your garden looks spring-blooming-jolly! it must be so inspiring to sit there and draw your heavenly sketches.

that exhibition, in a castle!, should be good! yes, of course, i look forward to you reporting on that, it will be awesome, i'm sure.

i'm envious of your daybed too! ;)))
n♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...